autosuche

News: Wiesmann kehrt 2019 mit zwei neuen Modellen auf den Markt zurück

"Eine Geschichte geht weiter"

 
Sportwagenhersteller Wiesmann kündigt ein Comeback für 2019 an. Nach der Insolvenz des Unternehmens 2014, planen die beiden neuen Wiesmann-Eigner Roheen Berry und David Bagley einen Neuanfang der Marke mit dem Gecko im August 2018 auf dem Salon Privé im englischen Blenheim. 2019 sollen zwei neue Modelle, ein MF5 Coupé und ein MF4 Roadster, auf den Markt kommen. Geplant ist wieder eine Zusammenarbeit mit der BMW M GmbH, von wo die V8-Motoren der Wiesmann Sportwagen stammen. Aktuell dürfte dafür nur ein Triebwerk in Frage kommen, nämlich der 4,4-Liter V8-Biturbo mit 600 PS und 750 Newtonmeter, aus der aktuellen M5 Limousine (F90).
 
Weitere Informationen zum Wiesmann Auftritt auf dem Salon Privé unter www.salonpriveconcours.com
 
 
red/wiesmann/08/2018
United Kingdom gambling site click here