autosuche

News: Automobilhersteller Lexus will 2019 mit der Luxusjacht LY 650 in See stechen

"Mobilität auf die Weltmeere übertragen"

 
Lexus präsentiert nach einer 12,80 Meter langen Konzeptjacht die Luxusjacht Lexus LY 650. Verpackt in die modernste Ausdrucksform der Designsprache „L-finesse“, will die japanische Premium-Marke mit der  LY 650 ab 2019 in See stechen. Die Inspiration dazu ist die traumhafte Vision eines luxuriösen Lebensstils, mit der die Jacht das Potenzial der Lexus Mobilität auf die Weltmeere überträgt.
 
Das knapp 20 Meter lange Luxusschiff kennzeichnen stark ausgeprägte Bögen, gebogene Deck-Akzente und akzentuierte Hüften am Heck. In der Seitenansicht führt die markant gezeichnete Lexus Dachlinie in die aufsteigenden, breiten Hüften des Hecks über.
 
Die Marquis-Larson Boat Group wurde ausgewählt, um die neue Jacht zu bauen, zu verkaufen und zu warten. Das Unternehmen verfügt über eine umfangreiche Erfahrung im Bau maßgeschneiderter Boote, was sich im Rahmen der Arbeiten am Lexus Sportjacht Konzept bestätigt hat. 
 
Voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2019 soll die erste Lexus LY 650 fertiggestellt sein und im weiteren Verlauf des Jahres ihr Debüt feiern.
 
Weitere Informationen zum Lexus Fahrzeugprogramm unter www.lexus.de
 
 
red/lexus/09/2018
United Kingdom gambling site click here