autosuche

News: Mercedes-Benz präsentiert neue V-Klasse auf der IAA im September

"Mit dem größten Panorama-Schiebedach im Segment"

 
Mercedes präsentiert die neue V-Klasse auf der Automobil-Ausstellung IAA vom 10. bis 22. September 2019. Die Großraumlimousine von Mercedes-Benz feierte Anfang dieses Jahres ihre Premiere nach ihrer Modellpflege, seit März 2019 ist sie in Europa bestellbar. In Deutschland startet sie ab 36.990 Euro 
 
Im Mittelpunkt stehen die Einführung des Vierzylinder-Diesels OM 654 in unterschiedlichen Leistungsstufen – als V 300 d mit neuem Spitzenwert von 176 kW (239 PS) das erstmals in der V-Klasse verfügbare 9G-TRONIC Automatikgetriebe sowie neue Sicherheits- und Assistenzsysteme, darunter der Aktive Brems-Assistent. Mit gezielten Maßnahmen haben die Stuttgarter Designer der V-Klasse dazu einen neuen Look gegeben. Entsprechend der Designsprache der aktuellen Mercedes-Benz Pkw-Modelle zeigt sich die V-Klasse mit einer neuen Front, neuen Lüftungsdüsen und einem neuen Mix aus Lackfarben, Polsterungen und Zierelementen.
 
Die V-Klasse verbindet die Funktionalität eines klassischen Van mit den typischen Eigenschaften eines Mercedes-Benz Pkw. Sie bietet Platz für bis zu acht Personen und ein intelligentes Laderaumkonzept, und zeichnet sich durch vielfältige Individualisierungsmöglichkeiten dank unterschiedlichster Ausstattungslinien und Design-Pakete aus. Zu den Ausstattungsmöglichkeiten zählen unter anderem das größte Panorama-Schiebedach im Segment, eine breite Mittelkonsole mit integriertem Kühlfach und LED-beleuchteten Thermo-Cupholdern, sowie eine dezente Ambientebeleuchtung in drei Farbtönen und fünf Dimmstufen. 
 
Weitere Informationen zum Mercedes-Benz Fahrzeugprogramm unter www.mercedes-benz.de
 
red/mercedes-benz/709/2019
 

Medien

Mercedes-Benz V-Klasse 2019
United Kingdom gambling site click here