autosuche

News: Fiat Panda Trussardi Sondermodell im modischen Windhund Look

"Modell in Caffé Braun"

 
Fiat kooperiert beim neuen Panda Trussardi mit dem italienischen Modelabel Trussardi. Der neue Panda Trussardi basiert auf der Karosserievariante Cross und besitzt eine Lackierung im matten Farbton Caffé Braun mit schwarz abgesetzten Details. Alternativen sind die Farbtöne Gelato Weiß, Cinema Schwarz und Colosseo Grau. Das unverwechselbare Windhund-Logo von Trussardi ziert die hinterste Seitenscheibe und die Nabenkappen der Leitmetallräder, der Schriftzug Trussardi findet sich auf den Rammschutzleisten der hinteren Türen. In Schwarz gehalten sind unter anderem die 15-Zoll-Leichtmetallräder, die Radlaufverkleidungen, der Motorunterfahrschutz, der hintere Stoßfänger, die Abdeckkappen der Außenspiegel und die Dachreling.
 
Der Innenraum ist im unverwechselbarem Stil von Trussardi gestaltet. Die Sitze sind mit einer Kombination aus elegantem braunem Stoff mit Webstruktur - verziert wiederum mit dem Windhund-Logo - und schwarzem Techno-Leder bezogen. Braune Ziernähte sorgen wie bei einem eleganten Kleid für Kontraste. Die Verkleidung der Armaturentafel nimmt die Karosseriefarbe auf. Der Schriftzug Trussardi ist als Zierelement auf den Gurten und den Fußmatten zu sehen. Der Windhund-Kopf von Trussardi übernimmt vom Fiat Logo den Platz in der Mitte des Lenkrads.
 
Zusätzlich zum Stil bringt der  Panda Trussardi ein umfangreiches Paket moderner Technologie mit. Serienmäßig ist unter anderem das Infotainment-System Uconnect Mobile an Bord, das über die Applikation Uconnect die drahtlose Integration von Android- und iOS-basierten Smartphones ermöglicht. Die Verbindung zwischen Smartphone und Fahrzeug erfolgt dabei über Bluetooth. Auf diese Weise lassen sich Infotainment-Funktionen steuern, Radiosender auswählen, persönliche Playlists abrufen, die Lautstärke regeln, Telefonanrufe annehmen oder Textnachrichten verwalten. Das System beherrscht außerdem Spracherkennung, externe Daten- oder Musikspeicher (MP3) können per USB-Anschluss integriert werden. Wenn aktiviert, erinnert der „Object Reminder" daran, beim Verlassen des Fahrzeugs nichts im Innenraum zurückzulassen. Uconnect bietet zusätzlich die Funktionen "Find myCar" und "myCar". Erstere erleichtert das Auffinden des geparkten Fiat Panda Trussardi, indem der Standort auf dem Smartphone gespeichert wird. „myCar" informiert über anstehende Service- und Inspektionsarbeiten und baut bei Bedarf den Zugang zur Online-Bedienungsanleitung auf. Darüber hinaus steht für den Fiat Panda Trussardi optional der City-Notbremsassistent zur Verfügung. 
 
Angetrieben wird der neue Fiat Panda Trussardi von einem Vierzylinder 1.2 8V mit einer Leistung von 51 kW (69 PS).         
 
Weitere Informationen zum Fiat Fahrzeugprogramm unter www.fiat.de
 
red/fiat/09/2019
 
United Kingdom gambling site click here