autosuche

News: Aplina B3 Touring mit Allradantrieb und 462 PS starkem Reihen-Sechs-Zylinder

"Kleiner Unterschied mit großer Wirkung"

 
Neustes Modell im Alpina Fahrzeugprpgramm ist der B3 Touring, der auf der BMW 3er Reihe Reihe basiert. Sein BMW 3,0 Liter Reihensechszylindermotor der neuesten Generation mit von Alpina überarbeiteter Bi-Turbo Aufladung und performance-optimiertem Kühlsystem leistet 340 kW (462 PS) und besitzt ein maximales Drehmoment von 700 Nm ab 3.000 U/min. Die Höchstgeschwindigkeit des Alpina Kombis beträgt über 300 km/h.
 
Der auf dem BMW xDrive System basierende, seienmäßige Allradantrieb des B3 Touring, verteilt das Antriebsmoment bedarfsgerecht und vollvariabel zwischen Vorder- und Hinterrädern. Für maximale Traktion bei dynamischen Kurvenfahrten sorgt das serienmäßige, elektronisch geregelte Hinterachssperrdifferential. Das gemeinsam mit ZF weiterentwickelte 8-Gang Sport-Automatikgetriebe mit Alpina-Switch-Tronic sorgt für kurze Reaktions- und Schaltzeiten.
 
Beim B3 Touring kommt modernste Abgasreinigungstechnologie zum Einsatz, die die Emissionen auf ein Minimum reduziert. Der nach dem neuen realistischeren WLTP Messverfahren ermittelte Verbrauchswert soll bei 11,1 l/100 km, und entsprechenden 252 g/km CO2 liegen.
 
Serienmäßig ist der B3 Touring mit 19 Zoll Alpina Dynamic Gussrädern im 5x4-Speichen-Design ausgestattet. Otional sind 20 Zoll Alpina Classic Schmiederäder mit 20 filigranen, aus der Felgenmitte heraus bis zum Felgenhorn verlaufenden Speichen, und erstmals auch abschließbarem Nabendeckel, erhältlich.
 
Bestellbar ist der neue Alpina B3 Touring ab dem 1. Quartal 2020, Die auslieferung erfolgt frühestens ab Mitte 2020. Preises nannte Alpina noch nicht.
 
Weitere Informationen zum Alpina fahrzeugprogramm unter www.alpina-automobiles.de
 
red/alpina/09/2019
 

Medien

Alpina B3 Touring 2020
United Kingdom gambling site click here