autosuche

Reifen & Felgen: Abt Sportsline HR Leichtmetallrad mit Flowforming-Produktionsverfahren

"Besonders leicht"

 
Zu den aktuellen Felgen-Highlights im Abt Programm 2019 gehört neben der GR Aero mit zehn filigranen Doppelspeichenpaaren und dem markanten Ring, die Abt High Performance HR in "Shadow Silver“ und "Dark Smoke“. Die High Performance HR ist in 22 Zoll, und exklusiv für den neuen Audi Q8 auch in 23 Zoll lieferbar.
 
Dank des innovativen Flowforming-Produktionsverfahrens, das ähnliche Vorteile wie die Schmiedetechnik, ist die High Performance HR besonders leicht. Eine Materialverdichtung ermöglicht besonders schlanke Strukturen und geringe Wandstärken. So konnte das Volumen des Felgenbetts um 50 Prozent reduziert werden, was unter anderem ein schlankes Horn ermöglicht. 
 
Mit ihren großen Dimensionen qualifizieren sich Sport und High Performance HR für eine ganze Reihe von Highend-Modellen aus dem VW- und Audi-Programm. Die 22-Zoll-Größen decken etwa den aktuellen Touareg ab (7600, ab 06/2018) sowie die korrespondierenden Modelle Q7 und SQ7 (4M00, ab 06/2015). Bei Audi Q5 und SQ5 werden sowohl die alte als auch die neue Generation bedacht. Auch der RS 6 der letzten A6-Generation (4G0/4G05, ab 06/2013) darf die formschönen 22-Zöller in beiden Versionen tragen – genau wie der aktuelle A7 (4K00, ab 03/2018). Für den A8/S8 (4H0/4H04, ab 02/2010) gilt dies ebenso – allerdings nur im Falle der Sport HR. Freie Auswahl herrscht dagegen beim neuen Audi Q8 (4M80, ab 08/2018). Er darf aktuell als einziges Fahrzeug alle verfügbaren Varianten der HR tragen.
 
Weitere Informationen zum Abt Felgenprogramm unter www.abt-sportsline.de
 
red/abt/03/2019

United Kingdom gambling site click here