autosuche

Tuning: Abt Leistungssteigerung für Golf VII R mit Ottopartikelfilter auf 350 PS

"Saubere Leistung"

 
Abt bietet für den neuen Golf VII R mit Ottopartikelfilter eine neu entwickelte Leistungssteigerung ABT Power an. Das Zusatzsteuergerät ABT Engine Control (AEC) hebt die Serien-Power von 300 PS (221 kW) und 400 Nm auf 350 PS (257 kW) und 440 Nm an. 
  
Damit der Abt Golf VII R selbst in schnell gefahrenen Wechselkurven stoisch und sicher seinen Kurs hält, ist er mit hauseigenen Fahrwerksfedern oder einem Gewindesportfahrwerk und einem Abt Sportstabilisatoren Set ausgestattet.  Bei den enthaltenen Komponenten handelt es sich um eine Art von Drehstabfedern. Sie reduzieren die Drehung um die Längsachse des Fahrzeugs, indem sie eine Verbindung zwischen der linken und rechten Aufhängungs-Seite einer Achse herstellen. 
 
Für ein noch sportliche Optik sorgen Leichtmetallräder in den Größen 18, 19 und 20 Zoll, wobei die Designs ABT ER-F, FR, DR und GR zur Verfügung stehen. Mit seinen diamantbedrehten Elementen ist letzteres sowohl in mattem als auch in glänzendem Schwarz eine besonders attraktive Wahl, wie man anhand des Fotofahrzeugs mit seinen 20-Zöllern in glossy black sehen kann. Weitere Merkmale sind die sich zum Felgenhorn hin gabelnden Speichen, der zurückversetzte Nabenbereich und das stark konkave Felgendesign. 
 
Das Heck ziert eine Abt Schalldämpferanlage, die auch für den Golf VII R mit Ottopartikelfilter entwickelt wird. Ihre vier dunkel verchromten Endrohre messen im Durchmesser jeweils 102 mm und brillieren mit ihrer akustischen Performance. 
 
Weitere Informationen zum Abt Sportsline Tuningprogramm unter www.abt-sportsline.de
 
red/abt-sportsline/04/2019
 

header motormobil 800x130

United Kingdom gambling site click here