autosuche

Tuning: 850 PS starker Mansory "Gronos 2021" auf Basis des Mercedes AMG G63

"Hot Forged“

 
Nachdem Mansory erstmals 2013 einen Komplett-Umbau namens "Gronos“ für die Mercedes G-Klasse vorstellte, präsentiert der Tuner für 2021 eine Neuauflage auf Basis der Mercedes G-Klasse Typ G63, die auf nur 10 Exemplare weltweit limitiert ist.
 
Das Karosseriestyling der komplett in "British-Racing-Green“ lackierten G-Klasse umfasst Aerodynamik-Anbauteile aus Voll-Carbon. Front- und Heckschürze, die verbreiterten vorderen Kotflügel, und die Verbreiterungen der Türunterseiten sind neue gezeichnet und aus Voll-Carbon gefertigt. Alle Bauteile sind mit dunkelgrauen, in der Ausführung "Forged-Carbon“ gehaltenen, Applikationen veredelt. 
 
Neben der der neuen Motorhaube mit zusätzlichen Kühlluftauslässen vorne und seitlich, bestehen auch die Blinker-Sockel, Einleger der Türgriffe, Spiegelgehäuse, sowie die Luftein- und auslässe aus unlackiertem "Forged Carbon“. Die seitlich jeweils doppelt ausgeführten Tagfahrlichter in der Frontschürze und zwei Zusatzscheinwerfer an der Dachkante sind ebenfalls in Carbon eingefasst. Am Heck ist das Ersatzrad komplett in „Forged-Carbon“ eingekleidete. 
 
Die Überarbeitung des 4,0 Liter V8-Aggregats umfasst größere Turbolader, neue Downpipes links und rechts, ein Hochleistungs-Abgassystem und eine neu programmierte Elektronik. Daraus resultieren 850 PS statt der serienmäßigen 585 PS des G63 AMG. Das maximale Drehmoment steigt von 850 auf 1.000 Newtonmeter. Dadurch verbessert sich der Sprint von 0 bis 100 Stundenkilometer auf nur noch 3,5 Sekunden, zusätzlich erhöht sich die Höchstgeschwindigkeit auf (abgeregelte) 250 km/h.
 
Der gestiegenen Leistung angepasst, rollt der "Gronos 2021" auf 10x24 Zoll großen YN.5 Schmiedefelgen mit Hochleistungsreifen der Größe 295/30R24 rundum. 
 
Den Innenraum gestaltet Mansory  komplett neu mit Leder in der Farbe "Fawn Brown“. Dazu kommen ein neues Leder-Carbon-Sportlenkrad, eine Sport-Pedalerie in Alu, dunkle Carbon-Einlagen und neuartige Ledereinsätze mit 3D-Prägung für die Sitze, in den Türeinsätzen und der Mittelarmlehne. Die Sitze und Fußmatten tragen Stickereien des Mansory-Schriftzuges . Die Teppiche im Innenraum sind im Kontrast dazu allesamt in schwarz gehalten.
 
Weitere Informationen zum Mansory Tuningprogramm unter: www.mansory.com
 
red/mansory/2/2021
 

header motormobil 800x130

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de