autosuche

E-Mobil: 10 exklusive BMW i3s Edition HomeRun zum Produktionsende

"Visionärer Technologieträger"

 
Rund achteinhalb Jahre nach dem Start der Serienproduktion des BMW i3, wird im BMW Group Werk Leipzig die Produktion des weltweit erfolgreichsten Elektrofahrzeugs im Premium-Kompaktsegment beendet. 250.000 Exemplar des BMW i3 liefen bis dato vom Band, die in 74 Ländern rund um die Welt verkauft wurden.
 
Für das Werk Leipzig ist das Ende des BMW i3 mit dem Aufbruch in ein neues Kapitel der Elektromobilität verbunden. In einem nahtlosen Übergang werden dort ab sofort zusätzlich zur bereits seit Mai 2021 bestehenden Fertigung von Hochvoltbatterie-Modulen weitere E-Antriebskomponenten hergestellt. 2023 beginnt an gleicher Stelle die Produktion der nächsten Generation des MINI Countryman – unter anderem mit einem vollelektrischen Antrieb. 
 
Zum Ende der Produktionslaufzeit des BMW i3 gibt es eine auf 10 Einheiten limitierte i3s Edition HomeRun. Exklusiv für die Edition HomeRun des BMW i3s wurden zwei neue BMW Individual Lackierungen in das Programm aufgenommen: Frozen Dark Grey und Frozen Dark Red II. Darüber hinaus umfasst die Edition HomeRun 20 Zoll große Leichtmetallräder im Doppelspeichendesign, ein elektrisch betriebenes Glasdach, eine Sonnenschutzverglasung und Adaptive LED-Scheinwerfer. Zum Ausstattungsumfang der Sondermodelle gehört außerdem das besonders hochwertige Interieurdesign Suite, das unter anderem die Lederausstattung Vernasca Dark Truffle, eine belederte Instrumententafel, ein Lederlenkrad mit galvanisierten Akzenten, einen Dachhimmel in Carumgrau sowie die Ambiente-Beleuchtung und das Begrüßungslicht beinhaltet. Hinzu kommen die Optionen Sitzheizung, Komfortzugang, Alarmanlage, Real Time Traffic Information, Concierge Service, Park Distance Control und Rückfahrkamera. Darüber hinaus sind das Komfortpaket und der Driving Assistant Plus, das Navigationssystem Professional, die Telefonie mit Wireless Charging, das HiFi Lautsprechersystem Harman Kardon und das Online Entertainment mit Musikflatrate an Bord.
 
Ein finales Highlight war es, dass Kunden der Sondermodelle die Fertigstellung der Fahrzeuge in der Montagehalle miterleben konnten.
 
Weitere Informationen zum BMW Fahrzeugprogramm unter www.bmw.de
 
red/bmw/07/2022
 
E-Mobil: Volkswagen fährt mit dem neuen ID. 7 in die gehobene Mittelklasse

E-Mobil: Volkswagen fährt mit dem neuen ID. 7 in die gehobene Mittelklasse

More details
E-Mobil: Luxuriöser Volvo EX90 Excellence für den chinesischen Markt

E-Mobil: Luxuriöser Volvo EX90 Excellence für den chinesischen Markt

More details
E-Mobil: Renault Kangoo E-Tech Electric mit ausreichend Platz und Reichweite

E-Mobil: Renault Kangoo E-Tech Electric mit ausreichend Platz und Reichweite

More details
News: Facelift und eine ikonische gelbe Lackierung für den Nissan Juke

News: Facelift und eine ikonische gelbe Lackierung für den Nissan Juke

More details

© motormobil.de | E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de